Feier zum Tag der Deutschen Einheit am 4. Oktober 2015

Die IG Heldrastein hat - ebenso wie vor 25 Jahren - zur Deutschen Einheit diese für uns einzigartige geschichtliche Entwicklung in Erinnerung gerufen und zu einer gemeinsamen Gedenkfeier mit den Bürgermeistern der Anliegerstädte Treffurt und Wanfried sowie den Gemeinden Ringgau und Weißenborn alle Mitbürger eingeladen.

Begonnen hat der Tag ab 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst aller Anliegergemeinden und einer Taufe.

Danach Mittagspause mit Essen aus der Feldküche.

Ab 14:00 Uhr erfolgten Grußworte und Festreden von Vertretern der Landesregierungen aus Thüringen und Hessen sowie den Landräten Krebs und Reuß, Abgeordnete aus den Landtagen, der Bürgermeister und weiteren Gästen. Zum Abschluss wurde gemeinsamen die Nationalhyme gesungen.