Die deutsch-deutsche Teilung und ihre Auswirkungen

Die Gren­ze zwi­schen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der DDR führ­te auch un­mit­tel­bar ent­lang des Hel­dra­steins und trenn­te so­mit Thü­rin­genGrenze und Hes­sen von­ein­an­der.

Da das Ka­pi­tel der deutsch-deut­schen Tei­lung und der be­son­de­ren Grenz­ver­hält­nis­se im Be­reich des Hel­dra­steins sehr um­fang­reich ist, wür­de es den Rah­men die­ser Sei­te spren­gen.

Im Turm der Ein­heit auf dem Hel­dra­stein be­fin­det sich je­doch ei­ne Dau­er­aus­stel­lung zu die­sem The­ma.

Grenze

Des Wei­te­ren bie­ten das Grenz­mu­se­um Schifflersgrund in Bad Sooden Allen­dorf, das Dokumentationszentrum zur Deutschen Nachkriegsgeschichte in Wan­fried sowie das Heimatmuseum Heldra ei­nen aus­führ­li­chen Ein­blick in das Le­ben ent­lang der deutsch-deut­schen Gren­ze.

Beim Vor­stand der IG Hel­dra­stein kön­nen da­rü­ber hin­aus auch Bü­cher zu die­sem The­ma er­wor­ben wer­den. Hier­für kön­nen Sie das Kontakt-Formular be­nut­zen.

Videos zum Thema

Quelle: youtube - Urlaub mitten in Deutschland

Jürgen Katzer stellt uns 3 Videos zum Thema Grenzöffnung im November '89 zur Verfügung
Video 1

Grenzöffnung am 12.11.1989
Wanfried-Katharinenberg
Video 2

13.11.1989 Heldra-Großburschla
Video 3

18.11.1989 Heldra-Treffurt